Wikia

Memory Alpha

Hauptseite

Diskussion653
23.012Seiten im Wiki


Memory Alpha ist ein freies und gemeinschaftliches Projekt zur Erstellung einer umfangreichen Enzyklopädie rund um Star Trek. Jeder kann nach dem WikiWiki-Konzept mitarbeiten. 23.012 deutschsprachige Artikel, seit dem 14. Mai 2004 zeigen, dass es funktioniert.

Wenn du hier neu bist, lies dir zuerst einmal die Hilfeseiten durch. Es hat außerdem einige Vorteile, wenn du dich registrierst. Im Zehn Vorne werden allgemeine Themen diskutiert. In der Sandbox kannst du üben.

Was ist Star Trek?

Serientitel TOS Closeup
Star Trek
KlossiHinzugefügt von Klossi

Star Trek bezeichnet sowohl die verschiedenen Serien, als auch das gesamte damit verbundene Merchandising-Universum, welches derzeit Paramount Pictures gehört. Die erste Produktionsfirma war Desilu, welche die von Gene Roddenberry erschaffene Serie produzierte.

Die Originalserie wurde nicht von Anfang an vom Sender NBC eingekauft, das Studio lehnte 1964 den ersten Pilotfilm "The Cage" (Der Käfig) ab, gab jedoch einen zweiten Piloten in Auftrag, der später akzeptiert wurde.

Der Begriff Star Trek fällt in allen Serien, Spinoffs und Filmen nur ein einziges mal: Zefram Cochrane benutzt ihn in Star Trek: Der erste Kontakt.

(» weiterlesen)

Schon gewusst, dass…

... Stephen Hawking die einzige Person bei Star Trek ist, die sich selbst gespielt hat, auch wenn nur als Hologramm?

... der tyrannische Supermann aus Der schlafende Tiger nordischen Ursprungs sein und Harold Erricsen heißen sollte? In der Endversion wurde daraus Khan Noonien Singh, ein indischer Sikh.


(mehr…)

Bild des Tages

Am 24. April 1990 wird das Hubble-Weltraumteleskop in Betrieb genommen.
Galaxie
Unsere Galaxis. (VOY: Ein Jahr Hölle, Teil I) (zum Bild)

» weitere Bilder des Tages

Memory Alpha aktuell

William Thomas RikerMartoks EhreMemory Alpha:Häufig begangene Fehler


16. Januar
Star Trek Into Darkness ist heute für einen Oscar in der Kategorie „Beste visuelle Effekte“ nominiert worden. Die Verleihung der Filmpreise findet am 2. März statt.
4. Januar
Der Schauspieler Joseph Ruskin, welcher mehrere Figuren in Star Trek gespielt hat, ist am 28.Dezember 2013 im Alter von 89 Jahren verstorben.
1. Januar
Wir wünschen allen Besuchern und Archivisten von Memory Alpha ein gutes und erfolgreiches Jahr 2014.

(mehr...)

Artikel der Woche

ST5Poster
PorthosHinzugefügt von Porthos

Star Trek V: Am Rande des Universums

Die USS Enterprise NCC-1701-A soll zum Planeten Nimbus III fliegen, um dort den Botschaftern der Föderation, der Klingonen und der Romulaner zu helfen, die in die Gefangenschaft von Spocks Halbbruder Sybok geraten sind. Das ganze erweist sich aber als Falle und Sybok übernimmt die Enterprise, um damit ins Zentrum der Galaxie zu fliegen, wo er hofft, Gott zu finden.

(mehr...)

(aus Exzellente Artikel · Artikel der Woche)

Zitat der Woche

Picard: „Das was wir hinterlassen, ist nicht so wichtig, wie die Art, wie wir gelebt haben; denn letztlich sind wir alle nur sterblich.“
Riker: „Sprechen Sie nur für sich selbst, Sir. Ich habe vor ewig zu leben.“

Diese Woche im TV

Vorlage:Nächste Episoden/2014-W17

Achtung: Anfangszeiten können kurzfristig geändert werden.

(mehr...)

Ereignisse des Tages

1936
Jill Ireland (Leila Kalomi in TOS: Falsche Paradiese) kommt in London, England zur Welt
1939
David L. Ross (u.a. Lt. Galloway ab TOS: Miri, ein Kleinling) wird geboren
1958
John Vargas (u.a. Jedda in Star Trek II: Der Zorn des Khan) wird in New York City geboren
1959
Glenn Morshower (u.a. Burke in TNG: Galavorstellung) erblickt in Dallas, Texas das Licht der Welt
1967
Frank Overton (Elias Sandoval in TOS: Falsche Paradiese) stirbt in Pacific Palisades, Kalifornien an einem Herinfarkt
1989
US-Erstausstrahlung von TNG: Rikers Vater
1994
US-Erstausstrahlung von DS9: Der Maquis, Teil I
1995
US-Erstausstrahlung von DS9: Der geheimnisvolle Garak, Teil I und VOY: Helden und Dämonen
2002
US-Erstausstrahlung von ENT: In sicherem Gewahrsam
2004
US-Erstausstrahlung von ENT: Beschädigungen

» weitere

Verwandte Wikis

Memory Beta logo

Memory Gamma logo

STEU logo

MAlf logo

Klingon Wiki logo

Star Trek-Wiki für lizenzierte Produkte

Star Trek-Wiki für Fan-Fiction
(englischsprachig)

Star Trek-Fan-Fiction Informationen
(englischsprachig)

MAlf, die Star Trek- und Memory Alpha-Parodie
(englischsprachig)

Ehemalige Klingonische Wikipedia
(englischsprachig / klingonisch)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki